KOSTENLOSER VERSAND VON 120.-

0
3'950 Grüne & natürliche Produkte
Bio-Produkte, die den Körper und die Erde respektieren
Warenkorb 0
Ätherische Öle - Rosengeranie Bourbon bio, 5ml - Farfalla

Ätherische Öle - Rosengeranie Bourbon bio, 5ml - Farfalla

14,40 CHF Bruttopreis

Der Duft der Geranie ist lieblich und sehr feminin. Er stärkt die Immunität, verhilft zu neuer Geduld und Kraft und sorgt für eine harmonische Atmosphäre.

Farfalla das ist einwandfreie Qualität

  • Schweizer Hersteller
  • 100 % reine und natürliche ätherische Öle
  • Ohne Verschnitt.
Referenz
xxrosegbb
Verfügbar
Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 0
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

Duft: blumig, feminin, warm Eigenschaften: ausgleichend, entspannend, beruhigt Herz und Seele, schützend Der Duft der Geranie ist lieblich und sehr feminin. Er stärkt die Abwehrkräfte, verleiht neue Geduld und Kraft und sorgt für eine harmonische Atmosphäre. Hilft bei unreiner/trockener/gestresster Haut, nervöser Anspannung, Frauenproblemen, die durch ein Ungleichgewicht verursacht werden. Tipps: Wenn das Einschlafen durch die Schwierigkeit, loszulassen, verhindert wird, mische 3 Tropfen dieses Öls mit dem Bio-Pflegeöl Basic und trage es auf den Bauch oder die Nieren auf und massiere es sanft in die Haut ein. Für die Verwendung in der Aromatherapie konsultieren Sie bitte die entsprechende Fachliteratur!

Qualität Kontrolliert biologische Produktion
Zertifizierung Ecocert
Herkunft Kongo
Teil der Pflanze Kraut
Botanischer Name Pelargonium x asperum
Vegan zertifiziert Ja
Extraktion Wasserdampfdestillation

In der Schweiz ist der Name Farfalla ist der Garant für eine einwandfreie Qualität, d.h:

  • 100 % reine und natürliche ätherische Öle
  • Ohne jeglichen Verschnitt.
  • Der Großteil der Essenzen stammt aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus Wildsammlung.

Allgemeine Sicherheitshinweise für die Verwendung von ätherischen Ölen

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung, die für alle ätherischen Öle gelten

  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Die Öle können einzeln oder in Kombination verwendet werden, die empfohlenen Verdünnungsverhältnisse sollten jedoch nicht überschritten werden. In der Regel sind 3% bis maximal 5% ätherisches Öl enthalten.
  • Niemals reines ätherisches Öl auf die Haut (vor allem auf die Schleimhäute)auftragen
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen (bei versehentlichem Kontakt spülen Sie die Augen gründlich mit Wasser), wenn die Augen nach 10 Minuten immer noch brennen, suchen Sie einen Arzt auf.
  • Bei versehentlichem Verschlucken größeren Ausmaßes kein Erbrechen auslösen, mindestens einen halben Liter Wasser trinken und einen Arzt aufsuchen oder die nächstgelegene Giftnotrufzentrale kontaktieren.
  • Nicht bei schwangeren oder stillenden Frauen anwenden (nur einige sind bei entsprechender Dosierung verwendbar).
  • Nicht bei Kindern unter 3 Jahren anwenden (nur einige sind bei entsprechender Dosierung verwendbar).
  • Im Allgemeinen muss ein ätherisches Öl sehr stark in einem Trägerstoff (wie einem Pflanzenöl) verdünnt werden. Das Aufbringen eines reinen ätherischen Öls auf die Haut kann sehr gefährlich sein!
  • Sofern nicht anders angegeben, sollte eine Konzentration von 5 % nicht überschritten werden
  • Einige "zitrische" Öle, sollten nicht vor einem Sonnenbad auf die Haut aufgetragen werden (außer in Shampoo oder Seife, da sie beim Abspülen entfernt werden). Einige ätherische Öle sind photosensibilisierend (Empfindlichkeit gegenüber UV-Strahlung) oder können Pigmentflecken auf der Haut verursachen.
  • Einige ätherische Öle können reizend sein oder Allergene enthalten. Sie sollten immer auf einer sehr kleinen Fläche getestet werden.

Datenblatt

Serie
Farfalla - Ätherische Öle
Inhaltsstoffe (Haupt)
Geranium
Zertifizierung
Vegan, EcoCert
Herkunftsland (des Herstellers)
Schweiz
Herkunftsland (Materialien, Zutaten)
Kongo
Beschaffenheit
Flüssig
Beschwerden
Cellulite, Mykosen, Risse, Blutung/Stumm, Sonnenbrand, Akne, Übermäßiges Schwitzen, Ekzem, Candidiasis, Dehnungsstreifen, Vaginale Infektionen, Narbe, Psoriasis, Couperose, Nasenbluten, Dermatitis, Verbrennungen, Krampfadern, Hautinfektionen/Eiterbeulen
Kulinarischer Gebrauch
Vorspeise (Rohkost, Salate, Suppen, Terrinen....), Desserts, Salzige Küche, Fisch, Getränke/Cocktails, Süße Küche
Ranglisten-Brief
G