KOSTENLOSER VERSAND VON 120.-

0
3'400 Grüne & natürliche Produkte
Bio-Produkte, die den Körper und die Erde respektieren
Warenkorb 0
Rosengeranie ätherisches Öl - 10ml - De Saint Hilaire

Rosengeranie ätherisches Öl - 10ml - De Saint Hilaire

17,00 CHF Bruttopreis

Antibakteriell und Haut regenerierend, wird sie bei Hautproblemen verwendet: Pilzinfektionen, Ekzem, Gürtelrose, Akne... Als Diffusion vertreibt ihr blumiger feiner Duft die Mücken. Man nennt sie auch "duftende Geranie". Sie ist ebenso ein gutes Tonikum und Stimulans.

Referenz
HEB044BCH
Verfügbar
Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
5,00/5 - 2 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 2
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

Antibakteriell und Haut regenerierend, wird sie bei Hautproblemen verwendet: Pilzinfektionen, Ekzem, Gürtelrose, Akne... Als Diffusion vertreibt ihr blumiger feiner Duft die Mücken. Man nennt sie auch "duftende Geranie". Sie ist ebenso ein gutes Tonikum und Stimulans.

Sie wird viel in der Kosmetik verwendet, wegen ihrer zellregenerierenden Eigenschaften (Anti-Falten, Akne, Pickel) und wegen ihres rosenähnlichen Duftes.

Die Geranie, auch Pelargonium genannt, wurde bereits in Ägypten in der Antike wegen ihrer medizinischen Vorzüge angebaut. Ihr zarter Rosen Duft befördert einen entspannenden Effekt, günstig zur Entspannung. Ihr Duft ist ziemlich stark aber angenehm. Es ist eine mehrjährige Pflanze und kann 1,20 m Höhe erreichen.

 

Anwendungshinweise und Vorsichtsmassnahmen

Man verwendet das ätherische Öl der Rosengeranie:

  • Über die Haut; Sie können 2 bis 3 Tropfen ätherisches Öl mit 2 bis 3 Tropfen Pflanzenöl verdünnen und eine Massage auf dem betroffenen Bereich durchführen.
  • Als Diffusion: 5 bis 10 Tropfen in einem Luftdiffusor.

 

 

Vorsichtsmaßnahmen für Ätherische Öle

Ätherische Öle sind chemische Produkte, die mit Vorsicht und nach dem Rat Ihres Händlers angewendet werden sollten. Bitte von Kindern sowie schwangeren und stillenden Frauen fern halten.
 

HELPAC, "De Saint Hilaire" stellt Informationen über Ätherische Öle zu Verfügung, die durch die Kunden - Apotheken und Labore - allgemein akzeptiert und berücksichtigt werden.
 

Trotz dieser Informationen sollten Sie nicht ohne den Rat eines medizinischen Fachmanns (Arzt, Apotheker, Therapeut ...) verwendet werden.
 

Ätherische Öle De Saint Hilaire bieten keine Alternative zu einer laufenden medizinischen Behandlung.


Vorsicht bei der Verwendung

Ätherische Öle können zu Reizungen der Augen, Schleimhäute, der Haut und der Atemwege führen. Nicht unverdünnt verwenden, sondern immer mit einem Träger (z.B. Pflanzenöle)


Beachten Sie vor dem Gebrauch die Sicherheitsabbildungen auf den Flaschen.

Datenblatt

Inhaltsstoffe (Haupt)
Pelargonie, Geranium
Zertifizierung
EcoCert
Herkunftsland (Hersteller)
Frankreich
Herkunftsland (Materialien)
Ägypten
Beschaffenheit
Flüssig
Beschwerden
Couperose, Nasenbluten, Dermatitis, Verbrennungen, Krampfadern, Hautinfektionen/Eiterbeulen, Cellulite, Mykosen, Risse, Blutung/Stumm, Sonnenbrand, Akne, Übermäßiges Schwitzen, Ekzem, Candidiasis, Dehnungsstreifen, Vaginale Infektionen, Narbe, Psoriasis
Kulinarischer Gebrauch
Getränke/Cocktails, Süße Küche, Vorspeise (Rohkost, Salate, Suppen, Terrinen....), Desserts, Salzige Küche, Fisch
Ranglisten-Brief
R, G