KOSTENLOSER VERSAND VON 120.-

0
3'950 Grüne & natürliche Produkte
Bio-Produkte, die den Körper und die Erde respektieren
Warenkorb 0
Pfefferminze ätherisches Öl - 10ml - De Saint Hilaire

Pfefferminze ätherisches Öl - 10ml - De Saint Hilaire

13,00 CHF Bruttopreis

Tonikum und Stimulans, die Pfefferminze fördert die Verdauung und macht Körper und Geist wach. Sie ist bekannt für ihre Wirksamkeit bei Übelkeit, Reisekrankheit und Migräne.

Referenz
HEB067BCH
Verfügbar
Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
5,00/5 - 1 Bewertung

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 1
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

Tonikum und Stimulans, die Pfefferminze fördert die Verdauung und macht Körper und Geist wach. Sie ist bekannt für ihre Wirksamkeit bei Übelkeit, Reisekrankheit und Migräne. Sie lindert auch Schmerzen und Juckreiz wegen ihrer kühlenden und Anti-Juckreiz Wirkung.

Souverän in der Behandlung von Kopfschmerzen, gibt man 2 Tropfen auf die Schläfen und die Stirn, um einen sofortigen Effekt gegen die Schmerzen zu haben, dazu ein stimulierender, belebender Effekt, um Konzentration und Energie wiederzufinden. Schmerzlindernd und anästhetisch, beruhigt die Pfefferminze auch rheumatische Schmerzen und lindert die Haut, wenn sie kratzt (Juckreiz). Als Diffusion reinigt sie, erfrischt und stimuliert!

Die Pfefferminze verdankt ihren Namen ihrem leichten Pfefferduft. Sie wird seit der Antike als Parfum, Gewürz und medizinisches Heilmittel verwendet. Es ist die Gattung Minze, die besonders reich an Menthol ist, ein aromatisches Molekül, das ihr die meisten ihrer Eigenschaften verleiht.

 

Anwendungshinweise und Vorsichtsmassnahmen

Man verwendet das ätherische Öl der Pfefferminze:

  • Als Inhalation: 5 bis 6 Tropfen in eine Schüssel mit kochendem Wasser geben und die Dämpfe während zehn Minuten einatmen.
  • Über die Haut: kann verwendet werden unter der Bedingung, dass das Öl der Pfefferminze verdünnt wird (20% ungefähr) mit einem Pflanzenöl Süsses Mandelöl zum Beispiel.
  • Als Diffusion: 5 bis 10 Tropfen im Zusammenwirken mit anderen ätherischen Ölen in einem Luftdiffusor, dabei die begrenzte Dauer einer Diffusion beachten (oft 1 Stunde).

 

 

Vorsichtsmaßnahmen für Ätherische Öle

Ätherische Öle sind chemische Produkte, die mit Vorsicht und nach dem Rat Ihres Händlers angewendet werden sollten. Bitte von Kindern sowie schwangeren und stillenden Frauen fern halten.
 

HELPAC, "De Saint Hilaire" stellt Informationen über Ätherische Öle zu Verfügung, die durch die Kunden - Apotheken und Labore - allgemein akzeptiert und berücksichtigt werden.
 

Trotz dieser Informationen sollten Sie nicht ohne den Rat eines medizinischen Fachmanns (Arzt, Apotheker, Therapeut ...) verwendet werden.
 

Ätherische Öle De Saint Hilaire bieten keine Alternative zu einer laufenden medizinischen Behandlung.


Vorsicht bei der Verwendung

Ätherische Öle können zu Reizungen der Augen, Schleimhäute, der Haut und der Atemwege führen. Nicht unverdünnt verwenden, sondern immer mit einem Träger (z.B. Pflanzenöle)


Beachten Sie vor dem Gebrauch die Sicherheitsabbildungen auf den Flaschen.

Datenblatt

Inhaltsstoffe (Haupt)
Minze
Zertifizierung
EcoCert
Herkunftsland (des Herstellers)
Frankreich
Herkunftsland (Materialien, Zutaten)
Frankreich
Beschaffenheit
Flüssig
Beschwerden
Zahnärztliche Infektionen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen / Migräne, Gastritis (Magen), Prostata, Leber/Aceton, Sinusitis, Schluckauf, Krämpfe, Zoster, Reisekrankheit/Übelkeit, Verstauchung, Neuralgie, Müdigkeit (körperlich und nervös), Kalt, Atem (schlecht), Allgemeines Tonikum
Kulinarischer Gebrauch
Vorspeise (Rohkost, Salate, Suppen, Terrinen....), Gemüse/Stärkekost, Weißes Fleisch, Fisch, Getränke/Cocktails, Frischkäse
Ranglisten-Brief
M